Zurück
Vor

Presseinformation 11/2020 der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 11.04.2020

 
Vom 12. April 2020
Brennender Busch wird zum kleinen Flächenbrand

Oestrich-Winkel – Am Samstagmittag kam es in Oestrich seitlich der Rheingaustraße zu einem
kleinen Flächenbrand.
Alarmiert wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Busch - bei Eintreffen der Feuerwehr brannte es bereits auf einer Fläche von rund 200qm.
Die Feuerwehr Mittelheim und Oestrich haben insgesamt vier Strahlrohre eingesetzt und eine Schlauchleitung von über 60 Metern durch einen Weinberg legen müssen um das Feuer mit genügend Wasser löschen zu können.
Der Brand war schnell unter Kontrolle gebracht und nach einer guten halben Stunde waren auch die
letzten Glutnester abgelöscht. Eine Ursache für das Feuer ist nicht bekannt.
Neben den 18 Feuerwehrleuten war die Polizei und das Ordnungsamt der Stadt Oestrich-Winkel vor Ort.


Foto: Feuerwehr Oestrich-Winkel

Oestrich-Winkel, 11.04.2020

Ingo Platz
stellv. Stadtbrandinspektor und Pressesprecher der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel
E-Mail: Ingo.Platz@oestrich-winkel.de
www.oestrich-winkel.de