Zurück
Vor

Feuerwehrverband appelliert an Vernunft

 
Vom 09. August 2020
Berlin - Angesichts der aktuellen Hitzewelle appelliert der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) an die Vernunft der Bürgerinnen und Bürger: Umsichtiges Verhalten am Strand und im Garten verhindern so manchen Einsatz für die mehr als eine Million Feuerwehrangehörigen in Deutschland.

Wie jeder einzelne helfen kann, sich selbst zu schützen und Einsätze zu vermeiden, findet Ihr in der Informationsreihe "Erste Hilfe kompakt"des DFV. Leider ist die Nummerierung mit römischen Zahlen etwas gewöhnungsbedürftig, dennoch sind die Beiträge lesenswert:

Badeunfälle und Beinahe-Ertrinken - Folge VIII (8)
Sonnenstich, Sonnenbrand und Co. - Folge IX (9) 
Einsatz im Sommer - Folge XVIII (18)
Wespenstich und Co.- Folge XIX (19)
Erste Hilfe bei Wasserunfällen und Unterkühlung - Folge XXXII (32)
Grillunfall - Folge XXXIV (34)

Die Schriftenreihe findet Ihr unter diesem Link:

https://www.feuerwehrverband.de/fachliches/publikationen/eh-kompakt/