30/2021 Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Heute Nacht wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die B42 in Höhe des Oestricher Krans alarmiert. Weitere Informationen können Sie dem Pressebericht 20-2021 entnehmen.

28/2021 KatS-Zug nach NRW

Im Rahmen des Katastrophenschutzzuges des Rheingau-Taunus-Kreises wurde auch die Feuerwehr Oestrich-Winkel ins Katastrophengebiet nach NRW entsendet. Vor Ort wurden die örtlichen Kräfte mehrere Tage untertstützt. Näheres ist den Presseberichten 18-20/2021 zu entnehmen.

24/2021 Wasserschaden

In der Nacht zum Sonntag wurden wir zu einem Wassereintritt in eine Wohnung alarmiert. Durch uns mussten lediglich kleinere Maßnahmen ergriffen werden.

21/2021 Türöffnung für den Rettungsdienst

Heute Nachmittag wurden wir zu einer Türöffnung gerufen. In einem Wohnhaus war eine Person gestürzt und konnte aus eigener Kraft sowohl nicht mehr aufstehen, als auch die Tür öffnen. Durch uns wurde die Tür geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergeben.

20/2021 Türöffnung für den Rettungsdienst

Wir wurden zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. In einer Wohnung war eine Person gestürzt und konnte nicht mehr selbstständig die Tür öffnen. Die Wohnungstür wurde durch uns geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergeben. Daraufhin konnte für uns der Einsatz beendet werden.

15/2021 Türöffnung für den Rettungsdienst

Am heutigen Ostersamstag wurden wir zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer Türöffnung in Oestrich alarmiert. Wir verschafften dem Rettungsdienst Zugang zum Wohngebäude und konnten den Einsatz danach beenden.

14/2021 Unterstützung Rettungsdienst

Am Nachmittag wurden wir durch den Rettungsdienst auf die Pfingstbachwiesen alarmiert. Hier war ein Fahrradfahrer gestürzt und musste mit Hilfe der Feuerwehr aus dem unwegsamen Gelände gebracht werden. Wir unterstützen die rettungsdienstlichen Maßnahmen mit der Schleifkorbtrage und rettungsdienstlich ausgebildetem Personal.

12/2021 DLK-Tragehilfe Rettungsdienst

Die Drehleiter wurde zur Personenrettung nach Winkel in die Hauptstrasse alamiert. Mit der Schleifkorbtrage und Unterstützung unseres Gerätewagens zur Tragehilfe, wurde die Person aus dem Gebäude gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.

2/2021 Person unter Zug

In der Nacht zum Mittwoch wurden wir zur Bahnstrecke zwischen Oestrich und Hattenheim, zu einer Person unter Zug alarmiert.