02.08.2021 – Schwerer Verkehrsunfall auf B42 Höhe Oestricher Kran

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2021, News

Presseinformation 20/2021 der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 02.08.2021 Oestrich-Winkel – Am späten Sonntagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der B42 Höhe Oestricher Kran. Hierbei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Die Feuerwehren Hallgarten, Oestrich und Mittelheim wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Aus einem der beiden […]

30/2021 Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Heute Nacht wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die B42 in Höhe des Oestricher Krans alarmiert. Weitere Informationen können Sie dem Pressebericht 20-2021 entnehmen.

22.07.2021 – Hinweis für Hilfsangebote

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2021, News

Sie möchten helfen und wissen nicht wie?Zunehmend kommen Nachfragen bezüglich Hilfsangeboten von privatenPersonen und Firmen. Vorerst bitte nicht eigenmächtig und ungefragt ins Katastrophengebiet anreisen! Nachstehend sind einige Internetlinks aufgeführt, wo Bürger und Bürgerinnen sowie Firmen sich informieren können: https://deine-heimat-deine-feuerwehr.de/hochwasser-in-rheinland-pfalz-alle-wichtigen-informationen-ahrweiler-vulkaneifel-trier-saarburg-bitburg-pruem-bernkastel-wittlich/ https://hochwasseradenau.de/?fbclid=IwAR37dkNDsU7PeOhWVH3aNauSRnIVoHSqnc7ZphRc2EMM-k6XM6r3DS8wEaU https://kreis-ahrweiler.de/ https://www.unwetter-hilfe.org/

29/2021 Brandverdacht

Heute Nacht wurden wir mit der Drehleiter zu einem Brandverdacht nach Winkel alarmiert, der sich vor Ort allerdings als negativ herausstellte.

18.07.2021 – Helfer sind gesund nach Oestrich-Winkel aus NRW zurückgekehrt

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2021, News

Presseinformation 20/2021 der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 18.07.2021 Oestrich-Winkel – Alle Einsatzkräfte aus dem RTK und unsere Oestrich-Winkeler sind soeben gesund aus dem Einsatz der Katastrophenschutzhilfe des Landes Hessen in Nordrhein-Westfalen angekommen. Nach einer kurzen Begrüßung und Dankesworte durch den Landrat und Kreisbrandinspektor des RTK sowie Vertreter der Städte – die Einsatzkräfte entsendeten – im […]

17.07.2021 – Helfer aus Oestrich-Winkel kommen am Sonntag aus NRW zurück

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2021, News

Presseinformation 19/2021 der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 17.07.2021 Oestrich-Winkel – Nachdem die 12 Einsatzkräfte aus Oestrich-Winkel mit vielen weiteren Helfern aus Hessen am Donnerstagabend in Düsseldorf am Messegelände ankamen – dort war die Unterbringung für die Einsatzkräfte vorgesehen – haben Sie in der Nacht gegen 2.30 Uhr ihren Einsatzauftrag erhalten. In der Stadt Stolberg haben […]

15.07.2021 – 12 Feuerwehreinsatzkräfte aus Oestrich-Winkel unterwegs nach Nordrhein-Westfalen

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2021, News

Presseinformation 18/2021 der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 15.07.2021 Oestrich-Winkel – Neben vielen Einheiten des Katastrophenschutzes des Landes Hessen sind auch12 Feuerwehreinsatzkräfte aus Oestrich-Winkel aktuell mit dem Löschgruppenfahrzeug 10Katastrophenschutz (LF 10 KatS) und einem Mannschaftstransportwagen (MTW) mit weiteren Kräftenaus dem Rheingau-Taunus-Kreis unterwegs nach Nordrhein-Westfalen. Der Voralarm kam heuteVormittag und für die Kräfte aus dem RTK war […]

28/2021 KatS-Zug nach NRW

Im Rahmen des Katastrophenschutzzuges des Rheingau-Taunus-Kreises wurde auch die Feuerwehr Oestrich-Winkel ins Katastrophengebiet nach NRW entsendet. Vor Ort wurden die örtlichen Kräfte mehrere Tage untertstützt. Näheres ist den Presseberichten 18-20/2021 zu entnehmen.

11.07.2021 – Übung 1979

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2021, News

Gestern hat unsere jährliche Übung 1979 stattgefunden. Was das genau ist? Eigentlich ein ganz normaler Übungsdienst mit dem Unterschied, dass er sonntags und um 6 Uhr morgens stattfindet. So war das früher immer und als Erinnerung daran halten wir einmal im Jahr unsere Übung 1979 ab. Es gab ein prall gefülltes Programm. Zu Beginn waren wir am Rhein, um […]

27/2021 Brandgeruch

Auch der dritte Einsatz des Wochenendes ging in den frühen Morgenstunden zu einem Brandgeruch. Vor Ort konnte eine leichte Rauchentwicklung und Brandgeruch festgestellt werden. Nach Erkundung konnte die Rauchentwicklung und der Brandgeruch auf den Defekt einer Pelletheizung zurückgeführt werden. Wir mussten somit nicht weiter tätig werden.